Darf ich oder darf ich nicht?

Montag, 20:15 Uhr, WDR Fernsehen

Darf ich Opa ins Heim stecken oder mein Baby in die Kita? Darf ich Strom verschwenden? Muss ich perfekt sein oder ist etwas Übergewicht noch okay? Fragen, die sich jeder stellt – Antworten geben die Reporter von Ansager & Schnipselmann.

Das Format versorgt die Zuschauer mit sorgfältig recherchierten Infos und Tipps. Wie hoch bezuschusst der Staat die Pflege daheim? Wie bekommt man Kind, Beruf und Altersvorsorge unter einen Hut? Oder: Wie kann ich durch gesunde Ernährung und Sport Prämien von meiner Krankenkasse kassieren?

Junge Bildsprache trifft auf sympathische Protagonisten und fundierte Fakten-Recherche – das ist die Reportage-Reihe „DARF ICH ODER DARF ICH NICHT?“

Informationen

Sendelänge
45 Minuten
Sender
WDR

Bildergalerie

Andere reportage-Formate

Alle anzeigen

Heimatflimmern – Von der Stulle bis zur Sterneküche

Eine Reise durchs kulinarische NRW: Wir schauen in Backöfen, öffnen Töpfe und zeigen, wie sich die Küche im Westen zwischen Tradition und Innovation. Mehr

Heimatflimmern: Mode, Models und Geschäfte

WDR-Heimatflimmern zeigt das Modeland Nordrhein-Westfalens. Wie hat es sich im Digitalen Wandel verändert? Welchen Stellenwert hat die einstige Modemetropole Düsseldorf von Weltruhm heute? Und wer sind die Modemacher von morgen im Westen? Mehr

Hype ums Gestern – Warum lieben wir Retro?

Lavalampen sind zurück in Wohn- und Arbeitszimmern, in den Modegeschäften hängen wieder Schlaghosen und ABBA feiern ihr Comeback mit neuem Album. Retro ist die Liebe fürs Gestern, dieses „Früher war alles cooler“-Gefühl. Und mit Nostalgie lässt sich vieles gut verdienen. Mehr